Kunden- und Leserstimmen/Resultate zu meinen Büchern und Kursprogrammen

Der Weg zum erfolgreichen Verlieben

 Leserstimmen zum Buch hearts4ever - Ein Weg zum erfolgreichen Verlieben

 "Deine Anleitung sollte man immer bei sich tragen! Das Buch - wie schön! Peter Maffay, Sänger und Komponist

 "Ihr Buch ist etwas ganz Besonderes; ich habe es mit Freude gelesen - Respekt!" Ruth Maria Kubitschek,   Schauspielerin und Autorin

 "Ein beeindruckendes Buch: ein einfacher, liebevoller und spiritueller Wegweiser zum Herzens- und Seelenpartner"    Gila van Delden, Bestseller-Autorin und Seminarleiterin

 "Ein interessantes und heiteres Buch - gefällt mir sehr gut. Viel Erfolg weiterhin!" Gerda Rogers, Astrologin, Autorin,    Moderatorin, Linz und Wien


Kundenstimmen zu meinem Business Lady in Love - Programm; früher Sunshine Lady Programm

 Ich war über zehn Jahre Single, als ich zu Sabine in ihr Programm gekommen bin. Schon in der ersten Stunde habe ich gespürt, dass sich jetzt alles zum Guten wenden wird, dass  ich hier genau richtig war.

 Besonders berührt hat mich die Herstellung der Verbindung zu meinem höheren Selbst, das kannte ich vorher nicht als „Tool“ zum Traumpartner finden.

 So habe ich bereits drei Wochen nach den magischen zweieinhalb Kurstagen in Österreich den Impuls bekommen, ich soll mal wieder ins Theater gehen.

 Ins Theater? Was soll ich da? Ich war bestimmt seit zwanzig Jahren nicht mehr im Theater…

 Statt den Impuls zu ignorieren (so hätte ich es früher gemacht – nein, ich hätte ihn gar nicht bekommen), dachte ich an das, was wir bei Sabine gelernt haben: inspirierte Handlung   setzen!

 Also bin ich am nächsten Wochenende ins Theater gegangen. Bei jeder Pause habe ich mich umgesehen, ob ER irgendwo steht (Oh je, Sabine sagt, das sollen wir auf keinen Fall   machen, das ist „Männer scannen“ – ein No-Go).

 Die Vorführung war zu Ende und niemand hatte mich angesprochen. Enttäuscht setzte ich mich in mein Auto und machte mich auf den Heimweg.

 Es war dunkel und auf einer kleinen Nebenstraße hatte ich plötzlich einen Reifenplatzer. Oh nein, das fehlte mir noch, doch:

 Der Erste, der anhielt und mir geholfen hat, ist heute mein Mann!!

 Ist das nicht magisch und zugleich ganz logisch die Konsequenz von dem, was ich zuvor gelernt und umgesetzt habe?

 Doch das Allerbeste: Es ist haargenau der Mann, den ich mir an dem ersten Seminartag bei und mit Sabine programmiert habe!

 Business Lady in Love ist magisch, berührend und absolut lebensverändernd.

 Buche auf keinen Fall, wenn Du weitere zehn Jahre auf Deinen Traummann warten möchtest oder lieber Dates mit unpassenden Männern haben willst 😊      CORNELIA

Hör mal, was meine Teilnehmerinnen so erzählen:

Tapetenwechsel für die Liebe                                                                                                                                                  Antje, 52

Als ich vor einigen Monaten wieder einmal meinen betagten Vater besuchte, fiel mir auf, wie schäbig seine Tapeten waren, wie abgeblättert die Farbe an den Türen.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich gerade das Sunshine Lady Programm bei Sabine beendet und ließ die Einwände meines Vaters, dass alles noch gut genug wäre für die Zeit, die er noch leben würde, nicht gelten.


Eine Nachbarin empfahl einen Malerbetrieb, bei dem der Chef selbst vorbeikommt und mit dem sie sehr zufrieden war. Allerdings wusste sie nicht, ob es die Firma noch gab, da der Chef nach ihren Worten „deutlich über siebzig sei“.


Ich rief dort an und man versprach mir, dass der Chef selbst mit einem Musterbuch vorbeikommt und ein Angebot macht. Der Termin war eine Woche später.

Zu dem Zeitpunkt war ich über zwanzig Jahre Single. Mit 21 hatte ich geheiratet; das hielt jedoch nur drei Jahre. Danach immer nur kurze Beziehungen, in denen ich auch meist alleine war. Meine Freundinnen passten nicht mehr zu mir. Alle waren verheiratet und hatten Kinder. Bei den Treffen, die früher immer so schön waren, ging es nur noch um die Kinder (damals die kleinen, heute die großen Kinder oder gar schon erste Enkel) – ich passte nicht mehr und fühlte mich unwohl.


So war ich zwar im Beruf gut eingebunden, aber ein wirklicher Herzensmensch, in dessen Armen ich mich geborgen und sicher fühlen konnte – den gab es nicht und ich wusste auch nicht, wo der herkommen sollte.


Ich las schon länger den Newsletter von Sabine und als die Sunshine Ladies wieder angeboten wurden, dachte ich mir: "Antje, vom Lesen alleine tut sich nichts. Action ist angesagt. Du musst ins Tun kommen, sonst passiert nie etwas" und so buchte ich mir ein Gespräch mit ihr und anschließend das Programm: „Hört sich gut an - besonders die Einzeltermine. Probiere ich es halt mal. Was habe ich zu verlieren? Wenns nichts wird, wird's halt nichts.“ Das waren wirklich meine Gedanken!


Heute kann ich darüber nur noch den Kopf schütteln – ich habe mir meinen Traummann so grass selbst abbestellt; ich habe es nicht kapiert, dass ich selbst der Grund war, dass sich der Richtige nicht zeigen konnte.


Nun war ich also wieder bei meinem Vater und wartete mit ihm auf den Maler. Es klingelte. Ich öffnete die Tür und blickte in zwei blaue Augen, die mich auf ganz besondere Weise „anlächelten“. Mir fehlten kurz die Worte. Wer war das? Niemals der Chef des Malerbetriebes!

Er schien meine Verwunderung zu bemerken und sagte lachend: „Ich komme in Vertretung meines Vaters; der hat sich den Zehen gebrochen und kann gerade schlecht gehen.“

Ich schätzte ihn etwa in meinem Alter und er erklärte mir, dass er „zufällig“ ein paar Tage in seiner alten Heimat ist und sein Vater ihn gebeten hat, bei uns vorbeizuschauen und alle Daten aufzunehmen, damit er den Termin nicht absagen musste.

Er war den ganzen Nachmittag bei uns, obwohl es mir vorkam, dass nur eine Stunde vergangen sei. Auch mein Vater war so fröhlich wie schon lange nicht mehr und sagte mir am Abend augenzwinkernd: „Antje, den schnappst du dir!“


Genau das habe ich dann auch gemacht. Im Sunshine Lady Programm habe ich alles dafür gelernt. Wie ich mich verhalte, wie ich vorgehe, wie ich IHN in mein Leben hole, die Liebe entfache und stärke. Es ging auf einmal alles ganz leicht. Das hat Sabine immer gesagt: "Am Anfang darf es leicht gehen!" Genau so war es bei uns. Keine verkrampften Nachrichten von mir, weil er sich Tage lang nicht meldet oder meine  Angst, etwas falsch gemacht und ihn erschreckt zu haben... Das war Standard bei meinen vorangegangenen Beziehungen. Diesmal war es der Richtige und alles ging leicht und war im Fluss.


Wir sind ein glückliches Paar und ich habe mir meinen Traummann in mein Leben geholt. Ich wusste nicht, dass wahre Liebe so schön sein kann.

Ich wünsche mir, mit meiner Geschichte anderen Frauen Mut zu machen: Nicht hadern, dass einem der Richtige nicht über den Weg läuft, sondern etwas dafür tun, dass ER kommen kann.


Das Sunshine Lady Programm ist, besonders durch die Gruppen- und die Einzeltrainings transformierend – ich kann es nicht anders sagen. Und noch etwas: Warum holen wir uns bei allem Möglichen Hilfe, aber bei etwas so Wichtigem, wie dem Herzenspartner, wurschteln wir lieber alleine weiter? Tagein, tagaus, begleitet von der Hoffnung...


Wenn Du dieses Buch liest, wird mehr als einmal ein Lächeln über Dein Gesicht huschen. Bei manchen Passagen wirst Du Dich wiederfinden und durch den Hilfekasten DAS DARFST DU ÄNDERN am Ende eines jeden Kapitels hast Du eine Lösung für genau das Problem.
Probiere unbedingt die Stuhl-Technik und Du wirst erstaunliches über Dich entdecken. Das Buch ist nicht nur ein Erste-Hilfe-Kasten, sondern auch ein Arbeiten an Deinem Selbstwert und Deiner Selbstwirksamkeit.
Am Ende des Buchs findest Du noch den Zugang zum Bonusmaterial: von "Auf Augenhöhe" über "Traummann abbestellen" hin zu "Dranbleiben". Die Energie, die Sabine Minister-Hellmayr in den Videos (Bonusmaterial) ausstrahlt ist unbeschreiblich. Das musst Du gesehen und gehört haben. Nun sei anspruchsvoll und gönne Dir dieses Buch. Es wird dich beflügeln. Garantiert!


Das Buch liest sich leicht und flüssig mit vielen wahren Beispielen. Eigentlich wollte ich es mit in den Urlaub nehmen, konnte aber nicht mit Lesen aufhören. Die Tipps zum Finden eines Partners sind total aus dem Leben. Ich dachte auch immer, dass es gerade für mich schwer ist, einen Mann zu finden, weil es in meinem Alter keine passenden mehr gibt. Was da falsch läuft, warum das nicht stimmt und wie ich diesen falschen Glaubenssatz ganz leicht ändern kann, das habe ich endlich verstanden. Super toll finde ich das Bonusmaterial: die Videos sind richtig toll als Ergänzung. Von mir eine klare Empfehlung für alle Frauen, die auch denken, dass es für sie einfach schwer ist, einen guten Mann zu finden.

„Durch meine Arbeit bei Life Radio hatte ich Sabine in einem Interview zu Gast. Ich war zu dieser Zeit gerade wieder ohne feste Beziehung und überhaupt sah mein Liebesleben chaotisch aus. Sabine erzählte über ihre hearts4ever Methode und wie einfach frau sich von ihrem Traumpartner finden lassen kann. Zuerst dachte ich: das klappt doch nie! Dann aber: was habe ich zu verlieren – ich mach das jetzt, ich zieh das genau so durch. Ich habe mich einfach an ihre Anleitung gehalten und nach nur elf Wochen war er da: mein Traummann aus Tirol! Sabines Methode funktioniert wirklich; ich bin das beste Beispiel dafür! Seit einiger Zeit veranstalten wir auch gemeinsam Workshops für Frauen zu diesem Thema in Österreich“

COnstanze hill

Lifecoach und einzige blinde Radiomoderatorin Österreichs

Single-Frau mit Sehnsucht nach einer liebevollen Partnerschaft?